Ehrung der ehrenamtlich Tätigen in der Gemeinde Schönwalde-Glien

Ehrenmedaille der Gemeinde Schönwalde-Glien - Vorderseite Am 4. September 2005 fand zum ersten Mal die Ehrung der ehrenamtlich Tätigen in der Gemeinde Schönwalde-Glien statt. Jeder Ortsteil und dessen Ortsbeirat hat die Möglichkeit, eine Person für diese Veranstaltung zu benennen. Der Ortsbeirat Schönwalde-Siedlung kann aufgrund der Größe zwei Personen für die Auszeichnung vorschlagen. Die Gemeinde selbst behält es sich ebenfalls vor, auch eine Person zu benennen.

So ist diese Ehrung in festlichem Rahmen mittlerweile zur Tradition in der Gemeinde Schönwalde-Glien geworden. Die ehrenamtlich Tätigen erhalten eine Würdigung, die diesem Amt auch gebührt.

Nachfolgend sind alle bisher geehrten Damen und Herren aufgeführt, die ihr Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben haben.

Jahr: 2018 -2017 - 2016 - 20152014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 

22. November 2018

Gerhard Höfs
benannt von der gemeinde schönwalde-glien
Ein jeder kennt ihn in der Siedlung. Hilfsbereit auf ganzer Linie, bringt er sich aktiv für den SSV 53.e.V. und beim Seifenkistenrennen ein. Er zögert nicht lange repariert und hilft aus. Man hört sogar davon, das er dazu noch nebenbei bei Leuten die selbst stark eingespannt sind den Rasen mäht.

Marcel Klinger
benannt vom Ortsteil paaren im glien

Nach Beendigung seiner Fußballerkarriere übernahm er 2011 den Posten des Fußballsektionsleiters. Durch die aktive Spielerwerbung und die Gründung einer Nachwuchsabteilung konnte er die drohende Auflösung der Sektion Fußball abwenden und baute sie erfolgreich auf. Seit 2014 führt er die Geschäfte des Vereins ehrenamtlich und zeichnet sich für die gemeindeübergreifenden Erfolge seiner Mitglieder in den Sektionen: Freizeitsport, Kegeln, Reiten, Handball und Fußball verantwortlich.

EFCS e.V.
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Vor 15 Jahren wurde ein unwegsames Gelände in einen kleinen Park mit Boulebahn umgebaut und seitdem gepflegt – für die Allgemeinheit, nicht als Vereinsgelände. Die Teilnahme und Mitarbeit an den Umwelttagen ist für sie ebenso selbstverständlich wie an politischen und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Ihre Unterstützung bei Festen wird von uns sehr geschätzt, denken wir nur an das letzte Sommerfest zurück! Das neueste Projekt - Ein Kletterparcours speziell für unsere Jugendlichen.

Ruth Janik
benannt vom Ortsteil wansdorf

Sie hat sich bei der  Vorbereitung und Durchführung der Dorffeste, wie Osterfeuer, das Line-Dance-Event in der Kirche.u.ä intensiv eingebracht. Von 1999 bis 2013 hat sie den Weihnachtmarkt mit gestaltet und die Tombola zu einem wahren Highlight entwickelt. Dazu bedarf es aber Menschen die sich genau dafür Zeit nehmen wie du.

Christina Schiplack
benannt vom Ortsteil Pausin

Mit regelmäßigen Lesungen für Senioren schafft sie Zusammenkünfte und den Zusammenhalt. Sie unterstützt die Weiterführung der Ortschronik - sammelt und recherchiert dazu. Sie betreut den Ortsteilbriefkasten, nimmt Informationen auf und klärt sie ab. Sie ist für Andere da, wenn Hilfe nötig ist. Damit schafft sie ein gelebtes Miteinander.

Vromm e.V.
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Kindern und Jugendlichen für einmal im Jahr eine intelligente Freizeitgestaltung zu ermöglichen, ist das sehr lobenswert. Da wird getüftelt, geschraubt, gebohrt, die vielen Assessors organisiert, viel Freizeit investiert für wahre Bauwerke. Fördert es doch das handwerkliche Geschick der Teilnehmer. Das Seifenkistenrennen ist ein Hingucker und ein großes jährliches Event. Dem Vroom e.V. unter Leitung von Laars Spengeler sei herzlich gedankt.

Horst Förster
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Seit Jahrzenten ist er ehrenamtlich in Grünefeld tätig. Für die Grünefelder Volkssolidarität und dem angeschlossenen Chor sowie Alters - und Ehrenabteilung der FFW engagiert er sich und ist dort Mitglied. Bei allen Festen und Veranstaltungen im Ortsteil ist seine Hilfe nicht mehr weg zu denken. Unseren Dank gilt seiner geleisteten Arbeit.

Kurt Schröder
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Bereits seit 1967 ist er Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. 1996 war er ein Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr. Wenn jemand Hilfe braucht ist er da und mobilisiert auch die Kameraden der Wehr. Heute trägt er den Dienstgrad Hauptbrandmeister a.D.. Außer Dienst ist er aber noch lange nicht. Ob beim Abriss des alten Gerätehauses, bei Festen oder beim Grillen für die Kinder der Kita oder der Senioren oder bei dem Kreiserntefest, dem Oktoberfeuer oder Sommerfest, er ist stets dabei.

nach oben

23. November 2017

Wilfried Herms
benannt von der gemeinde schönwalde-glien
Wilfried Herms ist seit 50 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Schönwalde-Glien. Wenn man ihn ruft, ist er immer zur Stelle. Mit Technik kennt er sich aus und übernimmt vielseitigste Aufgaben.

Christine Möller
benannt vom Ortsteil paaren im glien

Christine Möller verbindet mit viel Liebe Mensch und Tier - helfen ist Ihre Profession. Sie hat Eselfreunde im Havelland e. V. gegründet, hilft Tieren in Not und bringt Kinder und Tiere zusammen. Sie übernahm die Kinder- und Jugendarbeit im Jugendklub Paaren im Glien und engagiert sich in weiteren Vereinen.

Horst Paasch
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Horst Paasch bastelt, baut und backt seit 15 Jahren mit Kindern in Schönwalde-Siedlung. Er betreut die AG Basteln in der Grundschule Menschenskinder, baut mit den Kindern Rennwagen fürs Seifenkistenrennen und unterstützt das Projekt Märchenwald.

Jochen Schindler
benannt vom Ortsteil wansdorf

Jochen Schindler hält die Geschichte für den Ortsteil Wansdorf aufrecht. Als ehrenamtlicher Chronist bewahrt er über 700 Jahre Wissen und sucht unermüdlich weiter.

Sylvia Lemke
benannt vom Ortsteil Pausin

Sylvia Lemke bringt mit viel Spaß und hohem Engagement den Kindern in der Kita Waldmäuse die englische Sprache näher und verschafft ihnen somit einen besseren Start in der Schule.

Andreas Paul
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Andreas Paul ist seit 1979 Mitglied im Deutschen Anglerverband, seit 2006 Vorsitzender Ortsvereins Schönwalde e.V. Beharrlich setzt er sich für den Verein ein und ist aktiv im Gewässer- und Umweltschutz.

Hans-Georg Schwalbe
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Hans-Georg Schwalbe ist immer dort anzutreffen, wo es Arbeit in Grünefeld gibt. Sei es für Ortsfestlichkeiten, dem jährlichen Umwelttag oder eben einfach für Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten im Ort, er ist zur Stelle.

Doris Düring
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Doris Düring war Abgeordnete der GV. Als Chronistin - Berufung August 2006 - hat Sie Fakten und Bildmaterial zusammengetragen und somit das Interesse vieler Perwenitzer an der eigenen Dorfgeschichte geweckt.

nach oben

8. Dezember 2016

siegfried greger
benannt vom Ortsteil paaren im glien

Siegfried Greger gehört seit vielen Jahren dem Ortsbeirat Paaren im Glien an. Er ist aktiv bei der Vereinsarbeit, etwa des Jugendclubs oder der SG Paaren, wo er lange Zeit Vorsitzender der Sektion war. Maßgeblich beteiligt war er ebenfalls beim Aufbau der Gaststätte „Zum Kegler“ und dem neu angelegten Fußballplatz.

jürgen preiß
benannt vom Ortsteil wansdorf

Jürgen Preiß ist seit mehr als 36 Jahren festes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wansdorf und somit einer der ältesten Atemschutzträger, Einsatzkräfte und in Notfällen auch Einsatzfahrer. Er engagiert sich bei der Ausbildung, bei Arbeitseinsätzen und Veranstaltungen.

regina deutschländer
benannt vom Ortsteil schönwalde-dorf

Regina Deutschländer kümmert sich im Ortsbeirat mit viel Initiative um die Belange der Bürgerinnen und Bürger ihres Ortsteiles. Sie gründete zudem einen Geselligkeitsverein mit Tradition.

gisela edeling
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Gisela Edeling ist fast von der Gründung an Mitglied im Verein für Volkssport Falkensee/Schönwalde (VFS), Sektion Gymnastik. Sie gestaltet für ca. 30 sportbegeisterte Frauen abwechslungsreiche Trainingseinheiten, die eine willkommene Abwechslung im Alltag darstellen.

andreas selm
benannt von der gemeinde schönwalde-glien

Andreas Selm kümmerte sich eine Zeitlang, als Ortswehrführer, mit viel Engagement, dass die Feuerwache ein Stück mehr den Erfordernissen an den Brandschutz angepasst wird. Auch bei vielen Festen hilft er tatkräftig mit.

olaf sünkel
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Olaf Sünkel unterstützt im Seniorenrat die Seniorenbeauftragte bei der Erledigung der vielen unterschiedlichen Arbeiten und trägt, als Sachkundiger Einwohner, die Anliegen der Senioren in den zuständigen Ausschuss. Auch im Kreisseniorenrat des Havellandes werden seine Ideen und sein Mitwirken sehr geschätzt.

nach oben

3. Dezember 2015

nicola menzel
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Nicola Menzel beweist unermüdliches Engagement in einem Segment, das früher zu den staatlichen Aufgaben gehörte. Beflügelt durch die Liebe zu Wort und Buch, war sie sechs Jahre die zweite Vorsitzende des Buch&Co e.V., bevor sie 2013 den Vorsitz übernahm.

horst besler
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Horst Besler hält seit Jahrzehnten den Rinnstein, die Rasenfläche, den Kreuzungsbereich und den angrenzenden Waldstreifen, mit Radweg und Querungshilfe an der Falkenseer Straße sauber.

hartmut janik
benannt vom Ortsteil Wansdorf

Hartmut Janik ist seit Jahrzehnten als Feuerwehrmann selbstverständlich im Einsatz und steht bei allen Veranstaltungen den Kameraden, der Kirche und der Dorfgemeinschaft mit Rat und Tat zur Verfügung.

teresa roese
benannt von der gemeinde schönwalde-glien

Teresa Roese und ihre Kollegin helfen seit vielen Jahren die Partnerschaft mit Wagrowiec (Polen) ausleben zu können. Sie sorgen mit unermüdlichem Einsatz für die Verständigung bei den unterschiedlichsten Anlässen.

nach oben

14. November 2014

Lieselotte Förster
benannt vom Ortsteil Grünefeld
Lieselotte Förster engagiert sich nicht nur bei allem Festen und Veranstaltungen, sie war auch aktives Mitglied im Grünefelder Karnevalverein, Vorsitzende der Volkssolidarität, Mitglied in der ersten frei gewählten Gemeindevertretung 1990 und viele Jahre im Gemeindekirchenrat.

klaus-günter jordan
benannt vom Ortsteil paaren im glien
Klaus-Günter Jordan gründete als Tanzlehrer die „Glien Dancer Paaren“. Durch seinen persönlichen Einsatz ist Country Line Dance auch in unserer Region zu einem weit verbreiteten geselligen Freizeitsport gewachsen.

marianne sünkel
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung
Marianne Sünkel leistet nicht nur als Kassiererin der Volkssolidarität Schönwalde-Siedlung eine verantwortungsvolle und vorbildliche Arbeit, sondern auch als Schriftführerin im Kreisvorstand der Volkssolidarität Havelland e.V.

georg rauscher
benannt vom Ortsteil schönwalde-siedlung

Georg Rauscher war über 30 Jahre Vorstand im Ortsverein Schönwalde. Seit 10 Jahren ist er nicht nur weiterhin als stellvertretender Vorsitzender im Verein tätig sondern leitet auch erfolgreich die AG Angeln in der Grundschule „Menschenskinder“.

bernd eckstein
benannt vom Ortsteil wansdorf

Bernd Eckstein ist seit 41 Jahren in der Feuerwehr Wansdorf tätig und wirkt sowohl bei Veranstaltungen als auch bei Arbeitseinsätzen aktiv mit. Bis heute ist er Stammfahrer bzw. Maschinist.

Jörg hering
benannt von der gemeinde schönwalde-glien

Jörg Hering ist der erste Vorsitzende des Fördervereins Freunde der Grundschule in Schönwalde e.V. und mit Leidenschaft und Herzblut mit den Kindern, den Lehrern und vielen Eltern verbunden. Er hat ein gut funktionierendes Netzwerk aufgebaut, das den Alltag der Kinder auf vielfältigste Weise verbessert, verschönert und vereinfacht.

joachim weiß
benannt von der gemeinde schönwalde-glien

Joachim Weiß steht seit nunmehr 67 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr und somit dem Wohle der Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich zur Verfügung. Er ist der älteste Feuerwehrmann in der Gemeinde Schönwalde-Glien.

nach oben

22. November 2013

Nanett johannsen
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Nanett Johannsen kleidet nicht nur viele ehrenamtliche Funktionen aus, sie bereichert auch die Sitzungen des Ortsbeirates Grünefeld mit vielen guten Ideen. Auch für die Jugendclubmitglieder war sie immer eine große Unterstützung.

Rolf-Dieter Muchow
benannt vom Ortsteil Paaren im Glien

Rolf-Dieter Muchow ist Hausmeister und Platzwart des Sportgeländes der SG Paaren. Die Sportler können sich immer auf ihn verlassen, denn Ordnung und Sicherheit stehen bei ihm immer an erster Stelle.

Birgit & Karl-Heinz Graffenberger
benannt vom Ortsteil Pausin

Birgit und Karl-Heinz Graffenberger haben sich die Verschönerung des Ortsbildes auf die Fahnen geschrieben. Seit mehreren Jahren engagieren sie sich liebevoll bei der Gestaltung des Ortsteiles Pausin.

Renate Jeschke
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Renate Jeschke ist nicht nur seit Jahrzehnten Mitglied der Volkssolidarität Perwenitz, sie leistet auch im Seniorenrat eine aktive Arbeit und vertritt die Anliegen der Senioren.

Gertrud Neugebauer
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Gertrud Neugebauer pflegt und gestaltet seit Jahren liebevoll die Grünflächen in Schönwalde-Dorf und ist auch beim Umwelttag nicht mehr weg zu denken.

Wolfgang Schulz
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Wolfgang Schulz kümmert sich seit über 14 Jahren aufopferungsvoll um die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen als Jugendwart im Schönwalder Angelverein.

Uwe Natzkowski
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung
Uwe Natzkowski ist Hausmeister der Grundschule „Menschenskinder“ und immer für die Sorgen und Nöte der Kinder und Lehrer ansprechbar. Wird Hilfe benötigt ist es für ihn eine Selbstverständlichkeit zur Verfügung zu stehen.

Jörg Taubensee
benannt von der Gemeinde Schönwalde-Glien
Jörg Taubensee ist seit mehr als 25 Jahren für die Wartung des gesamten Leiterparks aller Wehren der Gemeinde Schönwalde-Glien tätig. Aber auch viele Geräte und Ausrüstungen stehen unter seiner Verantwortung.

nach oben

23. November 2012

Gerhard Miericke
benannt vom Ortsteil Grünefeld

In seinen vielen ehrenamtlichen Funktionen war und ist er immer für die Grünefelder da. So stand er lange dem Heimatverein vor, engagiert sich in der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr und nicht zu vergessen steht er mit seiner Hilfe dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr zur Seite.

Joachim Gering
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Seit 1956 ist er Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Dort fungierte er als Maschinist. Aktiv fuhr er noch Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr bis zu seinem 65. Lebensjahr mit. Seit Mai 2011 wurde er Hauptbrandmeister außer Dienst. Viel hat die Freiwillige Feuerwehr in Schönwalde ihm zu verdanken.

Margret Gering
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Ihre Qualitäten sind überregional geschätzt. Der Siedlerverein war und ist ihr zu Hause. Die Berufung die sie hat und auf den Leib geschneidert ist, ist die Tätigkeit als Schatzmeister der sie ehrenamtlich im Siedlerverein Schönwalde seit über 31 Jahren nachkommt.

Karin Langos
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Sie ist stellvertretende Vorsitzende der Volkssolidarität Ortsgruppe Schönwalde-Siedlung und leistet im Seniorenrat der Gemeinde Schönwalde-Glien ortsteilübergreifend eine gute gemeinnützige Arbeit. Sie ist mit der Organisation von vielen Busreisen für die Seniorinnen und Senioren der gesamten Gemeinde Schönwalde-Glien tätig. Sie war auch einmal Mitglied der Gemeindevertretung von Schönwalde.

Heidi & Harald Loos
benannt vom Ortsteil Wansdorf

Planung, Organisation und Gestaltung sind für sie selbstverständlich. Kein Dorffest von 1995 bis 2004 gab es in Wansdorf, das nicht maßgeblich durch ihrer beider Beteiligung durchgeführt wurde. Seit dem ersten Weihnachtsmarkt 1999 im heutigen Ortsteil Wansdorf kann man sich bis heute auf ihr ehrenamtliches Engagement blindlinks verlassen.

Marianne Fiebig
benannt von der Gemeinde Schönwalde-Glien

Die Belange der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger liegen ihr besonders am Herzen. Gemeinsam mit der Volkssolidarität und den anderen Seniorengruppen leistet sie eine sehr aktive Arbeit. Im Kreisseniorenrat vertritt sie unsere Gemeinde. Als Seniorenbeauftragte der Gemeinde ist sie nun schon 5 Jahre ehrenamtlich tätig.

nach oben

25. November 2011

Heinrich Johannsen
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Heinrich Johannsen ist seit 1996 Mitglied des Angelverein und der Freiwilligen Feuerwehr im Ortsteil Grünefeld. Seit 2008 ist er Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr und Ortsbeiratsmitglied in Grünefeld. Der Gemeinsinn ist sein Leben.

Manuela May
benannt vom Ortsteil Paaren im Glien

Manuela May ist Trainerin der Handballgruppe von Paaren im Glien. Sie engagiert sich sehr stark um den Handballsport für Kinder.

Angela Garich
benannt vom Ortsteil Pausin

Angela Garich ist ehrenamtlich tätig in der Bibliothek in Pausin und sehr engagiert um das Buch.

Werner Benz
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Werner Benz ist seit 44 Jahren im Kirchenrat Perwenitz tätig. Er läutet die Glocken, kümmert sich um den Blumenschmuck und zündet die Kerzen an. Jedes Jahr am 31.12. läutet er um 24 Uhr die Glocken.

Wilfried Seiring
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Er arbeitet unauffällig. Seine Stärke liegt in der Vermittlung von Ansichten und Menschen. Er versucht zu schlichten und die Menschen einander näher zu bringen.

Marion Gransitzki
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Marion Gransitzki ist nicht in der ersten Reihe tätig aber seit Jahren ehrenamtlich als Schatzmeisterin des TSV 03 e.V. tätig. Die Kasse stimmt immer auf den Cent.

Irene Lehmann
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Irene Lehmann ist Vorsitzende der Volkssolidarität Ortsgruppe Schönwalde-Siedlung. Sie ist auch sachkundige Einwohnerin im Bauausschuss. Frau Lehmann ist immer eine Ansprechpartnerin für viele ältere Menschen.

nach oben

5. November 2010

Willi Thoms
benannt von der Gemeinde Schönwalde-Glien

Willi Thoms engagierte sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr von Schönwalde, dem Amt Schönwalde-Glien und der Gemeinde Schönwalde-Glien als Gruppenführer, Ortswehrführer, Amtsbrandmeister, und zuletzt Gemeindebrandmeister. Sein Leben ist die Feuerwehr.

Udo Müller
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Udo Müller ist Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins D711 Grünefeld e.V.  Er ist Mitglied des Heimatvereins Grünefeld e.V. Seine tatkräftige Unterstützung bei jeder Veranstaltung ist gewiss.

Joachim Zug
benannt vom Ortsteil Pausin

Joachim Zug ist über 20 Jahre Mitglied der Volkssolidarität. Er organisiert auch einen Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren für Arztbesuche, Seniorentreffs, etc. Herr Zug ist aktives Mitglied im Kulturclub Pausin.

Gudrun Venter 
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Gudrun Venter ist Vorsitzende des Vereins Kulturmühle Perwenitz und Mitglied im KulturNetzWerk der Gemeinde Schönwalde-Glien.

Bianka Herms
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Bianka Herms war Leiterin der Kita Waldeck mit großem Engagement für die Kinder und für die Gemeinde, auch außerhalb der Arbeit war sie bei jeder Veranstaltung zugegen. Sie wurde postum geehrt.

Mario Kusay
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Mario Kusay spielte jahrelang im SSV 53 e.V. Fußball. Er war Leiter des Schönwalder Schul- und Sportlandheim. Das Schullandheim war sein Leben. Er wurde postum geehrt.

Cornelia Hagmann
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Cornelia Hagmann ist seit vielen Jahren Behindertenbeauftragte der Gemeinde (bis 2010) Sie hilft bei Antragstellungen für Schwerbehindertenausweise, Pflegestufen, etc. und führt Begehungen mit Behinderten durch, um uns die Defizite aufzuzeigen.

Herbert Link
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Herbert Link ist seit vielen Jahren tätig als Ortschronist und trägt Bild- und Textmaterial für und um Schönwalde-Dorf und -Siedlung zusammen.

nach oben

7. November 2009

Dorit Runge
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Dorit Runge war bereits als Jugendliche Rotkreuzhelferin. Sie ist seit 34 Jahren in der Freiwilligen Feuerwehr Grünefeld und in vielen Vereinen tätig. Frau Runge war bis 2003 Bürgermeisterin der Gemeinde Grünefeld.

Marco Hartley
benannt vom Ortsteil Paaren im Glien

Marco Hartley unterstützt tatkräftig die Jugendarbeit im Jugendclub Paaren.

Doris Stade
benannt vom Ortsteil Pausin

Doris Stade betreut die Seniorinnen und Senioren im Seniorentreff und ist aktives Mitglied im Seniorenrat seit der Gründung.

Hannelore Kamswich
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Hannelore Kamswich ist verlässliche Partnerin in der Seniorenarbeit. Sie trifft Vorbereitungen für Feiern.

Heike Wieseke
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Heike Wieseke zeigt großes Engagement im Schönwalder Chor 1984 e.V. Sie spielt leidenschaftlich Theater im kreativ und ist dabei Souffleuse. Bei jedem Fest ist sie eine treue Seele und ihre Hilfe ist sicher.

Gisela Hartstock
benannt vom Ortsteil Wansdorf

Gisela Hartstock betreut über Jahre hinweg die Senioren. Sie bereitet Gymnastikabende, Busreisen und auch Radtouren für die Senioren vor. Frau Hartstock kümmert sich auch um die Dekoration in der Kirche.

nach oben

2. Oktober 2008

Karla-Veronika Ehl
benannt von der Gemeinde Schönwalde-Glien

Karla-Veronika Ehl ist Vorsitzende des Vereins kreativ e.V. und maßgeblich beteiligt an der Mitgestaltung des Hauses und der Scheune des kreativ in der Dorfstraße 7. Sie ist langjährige Vorsitzende der Gemeindevertretung und des Bildungsausschusses. Weiterhin ist sie eine aktive Vorsitzende des Gemischten Chors Schönwalde 1984 e.V.

Siegfried Radzik
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Siegfried Radzik war fast 30 Jahre lang früherer Ortswehrführer in Grünefeld und engagiert sich seit nun mehr 52 Jahre in der Feuerwehr. Er wirkt in der Volkssolidarität mit.

Christian Hartley
benannt vom Ortsteil Paaren im Glien

Christian Hartley war jahrelang ehrenamtlicher Vorsitzender des Jugendclubs in Paaren im Glien. Er ist Mitglied des Ortsbeirates und das sehr engagiert.

Hannelore Muggelberg
benannt vom Ortsteil Pausin

Hannelore Muggelberg  betreut den  „Senioren-Treff" in Pausin seit über 16 Jahren mit viel Hingabe.

Holger Busse
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Holger Busse ist 2. Vorsitzender des Sportvereins TSV 1950 Perwenitz e. V. und Trainer der 1. Mannschaft.

Nicole Neugebauer
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Nicole Neugebauer zeigt großes Engagement um und in der Bibliothek Schönwalde-Glien und ist Vorsitzende des Vereins Buch & Co.

Bärbel Woith
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Bärbel Woith ist seit über 30 Jahren Übungsleiterin einer Frauensportgruppe.

nach oben

2. Oktober 2007

Gerda Noack
benannt von der Gemeinde Schönwalde-Glien

Gerda Noack wirkt bei vielen Veranstaltungen aktiv mit und steht 7 Tage in der Woche als Ansprechpartnerin zur Verfügung. In Sachen der Organisation lässt Sie sich nichts nehmen.

Olaf Ernst
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Olaf Ernst ist langjähriges Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Grünefeld, Stellvertreter seit über 10 Jahren und Mitbegründer des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Grünefeld und heutiger Kassenwart.

Jürgen Schilling
benannt vom Ortsteil Paaren im Glien

Jürgen Schilling ist jahrelanges Mitglied und auch jahrelanger Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Paaren im Glien.

Marianne Zug
benannt vom Ortsteil Pausin

Marianne Zug ist seit etwa 1950 bis hin zur Wende in der Gemeinde tätig gewesen. Nun betreut sie im Rahmen der Volkssolidarität viele Menschen.

Frank Schönefeld 
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Frank Schönefeld ist langjähriges Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Perwenitz, Stellvertreter seit über 10 Jahren und Mitbegründer des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Perwenitz und heutiger Kassenwart.

Selma Braatz
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Selma Braatz betreut liebevoll die Seniorinnen und Senioren im Ortsteil. Sie organisiert Veranstaltungen mit und für Behinderte.

Peter Blaudszun
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Peter Blaudszun ist langjähriger Schiedsmann in Schönwalde und Schönwalde-Glien. Er versucht den Konflikt zwischen Menschen abzubauen und sie einander näher zu bringen.

Inge Loos
benannt vom Ortsteil Wansdorf

Inge Loos kümmert sich gemeinsam mit Ilona Spallek ehrenamtlich um die Bepflanzung der Wansdorfer Dorfstraße und das Ehrenmal an der Kirche sowie im Gemeindesaal von Wansdorf.

Ilona Spallek
benannt vom Ortsteil Wansdorf

Ilona Spallek kümmert sich gemeinsam mit Inge Loos ehrenamtlich um die Bepflanzung der Wansdorfer Dorfstraße und das Ehrenmal an der Kirche sowie im Gemeindesaal in Wansdorf.

nach oben

9. September 2006

Hartmut Kurschat
benannt vom Ortsteil Paaren im Glien

Hartmut Kurschat ist Pfarrer im Ruhestand.  Er zeigt ein großes Engagement und ist als Ansprechpartner immer vor Ort.

Inge Liepe
benannt vom Ortsteil Pausin

Inge Liepe war stellvertretende Bürgermeisterin bis zur Bildung der Großgemeinde. Sie ist stellvertretende Ortschronistin und Ansprechpartnerin für viele im Ortsteil Pausin.

Stefan Mannsfeldt
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Stefan Mannsfeldt ist seit über 10 Jahren Vorsitzender des TSV Perwenitz 1950 e.V.. Er ist mit seinem Verein Organisator des jährlichen Fußballturniers (Hallenmasters) in der Brandenburghalle des MAFZ.

Helmut Grothe
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Helmut Grothe ist treuer Weggefährte und verlässlicher Ansprechpartner über viele Jahre des Schönwalder Sportvereins 53 e.V.

Erich Gust
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Erich Gust war langjähriger Wehrführer und Ortswehrführer in Schönwalde-Siedlung. Sein Leben ist die Feuerwehr.

nach oben

4. September 2005

Anneliese Radzik
benannt vom Ortsteil Grünefeld

Anneliese Radzik bringt sich sehr im Rahmen der Volkssolidarität ein.Sie hegt und pflegt gute Verbindungen zu allen anderen Vereinen. Im Mai 2011 wurde sei auch vom Seniorenrat des Landes Brandenburg e.V. für vorbildliches Engagement in der Seniorenarbeit  im Land Brandenburg  geehrt.

Renate Müller
benannt vom Ortsteil Perwenitz

Renate Müller setzt sich unermüdlich für die Betreuung unserer Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der Volkssolidarität ein.

Brigitte Thrun
benannt vom Ortsteil Pausin

Brigitte Thrun zeichnet eine aktive Seniorenarbeit im Ortsteil Pausin aus.

Wolfgang Hagen
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Dorf

Wolfgang Hagen war über 14 Jahre Vorsitzender des Schönwalder Sportvereins 53 e.V. Er hat mit seinem Vorstand intensiv den Sportverein aufgebaut.

Christine Röher
benannt vom Ortsteil Schönwalde-Siedlung

Christine Röher ist eine sehr aktive Leiterin des "Gemischten Chores Schönwalde 1984 e.V."

Hans-Joachim Poetsch
benannt vom Ortsteil Wansdorf

Hans-Joachim Poetsch ist langjähriger Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Wansdorf und Vorsitzender des Fördervereins der FF Wansdorf e.V.

nach oben

 

Mitarbeiter/in Reinigung gesucht

Die Gemeinde Schönwalde-Glien sucht zum 01.01.2021 eine/n Mitarbeiter/in in der Reinigung (m/w/d). Zu besetzen ist eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden. [Mehr]


Amtsblatt Nr. 11 Jahrgang 16 vom 15.10.2020

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 11 Jahrgang 16 vom 15. Oktober 2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Beginn der Schulpflicht 2021 - Anmeldetermine GS Menschenskinder

Liebe Eltern, entsprechend § 37 des BbgSchulG – Beginn der Schulpflicht werden zum Schuljahr 2021/2022 alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September 2021 das sechste Lebensjahr vollenden. [Mehr]


Befundberichte Badegewässer

Hier finden Sie die aktuellen Befundberichte unserer Badegewässer in den Ortsteilen Schönwalde-Siedlung und Grünefeld. [Mehr]


Jahresrückblick 2019

Eine Zusammenfassung vergangener Veranstaltungen und Höhepunkte in der Gemeinde Schönwalde-Glien aus dem Jahr 2019. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr