Heißer Dank für Lebensretter: DRK

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost läutet im Mai und Juni die Grillsaison ein – Spender erhalten Grillzange als Dankeschön
Deutsches Rotes Kreuz

Alle sieben Sekunden braucht ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Die lückenlose Blutversorgung wird durch die DRK-Blutspendedienste sichergestellt – an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr. BlutspenderInnen helfen beispielsweise Patienten, die aufgrund von Tumor-, Herz-, oder Magen- und Darmerkrankungen Blutpräparate benötigen, genauso wie Unfallopfern oder jungen Müttern und Neugeborenen, bei denen es zu Komplikationen während der Geburt kommt.

Das Team vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost will sich für den oftmals lebensrettenden Einsatz bedanken und läutet dafür gemeinsam mit den BlutspenderInnen in seinem Versorgungsgebiet im Mai und Juni die Grillsaison ein: Unter dem Motto „Jetzt wird’s heiß“ erhält jeder Spendende in dieser Zeit auf allen DRK-Blutspendeterminen in Berlin, Brandenburg und Sachsen  eine griffige Grillzange. Und das ist erst der Anfang. Im Laufe des zweiten Halbjahres 2020 warten weitere brandheiße Überraschungen für die Zeit draußen mit gegrillten Spezialitäten auf all diejenigen, die die Versorgung schwerkranker Patienten in der eigenen Region unterstützen.

Alle DRK-Blutspendetermine finden Sie unter www.blutspende.de oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos).

Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!
 

Blutspendetermine im Havelland

 

Dienstag, 19.05. in Ketzin, 15.00 - 19.00 Uhr

Europaschule Ketzin, Am Mühlenweg 16, 14669 Ketzin (Schulmensa, hinter dem Schulgebäude)

Dienstag, 19.05. in Schönwalde-Glien, 15.00 - 19.00 Uhr

Gemeinderäume (1. OG/ über der Apotheke), Berliner Allee 3, 14621 Schönwalde

Freitag, 29.05. in Wustermark, 15.00 - 18.00 Uhr

Bürgerbegegnungsstätte Wustermark, Mühlenweg 7, 14641 Wustermark.

Freitag, 29.05. in Dallgow-Döberitz, 13.30 - 18.00 Uhr

HavelPark Dallgow (2. Etage/ Fahrstühle bei Adler nutzen), Döberitzer Weg 3, 14624 Dallgow

 

 

Befundberichte Badegewässer

14.07.2020
Hier finden Sie die aktuellen Befundberichte unserer Badegewässer in den Ortsteilen Schönwalde-Siedlung und Grünefeld. [Mehr]


Amtsblatt Nr. 08 Jahrgang 16 vom 09.07.2020

09.07.2020
Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 08 Jahrgang 16 vom 09. Juli 2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Elternbrief 21: 2 Jahre, 6 Monate: „Ängste sind normal“

09.07.2020
Fünf Kinder toben auf der Spielmatratze. Gekreische, Kichern, Jauchzen – bis plötzlich eine Stimme in Gebrüll umschlägt. Mit erhobenem Daumen taucht Hannah aus dem Getümmel auf und läuft laut weinend zu ihrem Papa. [Mehr]


Elternbrief 28: 4 Jahre: „Fernsehen mit Kindern –aber wie?“

18.06.2020
Anne und Gregor sehen gerne fern, deshalb schauen sie mit ihrem Sohn Philipp auch täglich eine halbe Stunde gemeinsam. [Mehr]


Sicher zur Blutspende: DRK bittet Blutspender um Terminreservierung

18.06.2020
Eine Reservierung sorgt für mehr Abstand und mehr Sicherheit auf dem Termin [Mehr]


Amtsblatt Nr. 07 Jahrgang 16 vom 18.06.2020

16.06.2020
Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 07 Jahrgang 16 vom 18. Juni 2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Rathaus öffnet wieder ab 16.06.2020

15.06.2020
Liebe Bürgerinnen und Bürger, ab sofort können Sie ihr Anliegen wieder direkt im Rathaus der Gemeinde Schönwalde-Glien zu den gewohnten Öffnungszeiten erledigen. Wir bitten Sie beim Besuch der Verwaltung jedoch Folgendes zu beachten: [Mehr]


Regelbetrieb der Kindertageseinrichtungen

10.06.2020
Sehr geehrte Eltern, wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, plant die Landesregierung, den uneingeschränkten Regelbetrieb der Kindertageseinrichtungen zu Montag, den 15.06.2020 wieder aufzunehmen. Eine entsprechende gesetzliche Regelung dazu soll jedoch erst imLaufe des kommenden Freitags, den 12.06.2020 im Kabinett beschlossen werden. [Mehr]


Polizeiliche sicherheitstechnische Beratung im Havelland

22.01.2020
Informationsblatt für Baumaßnahmen zur persönlichen Sicherheit im Eigenheim. [Mehr]


Das Führungszeugnis hat ein neues Aussehen.

28.02.2019
Es wurde hinsichtlich des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit verbessert. [Mehr]


 

Krebsinformationsdienst