Aktuelle Informationen

KitaGemeinde

Sehr geehrte Eltern,


nachdem am 18. März 2020 alle Kindertagesstätten im Land Brandenburg zur Eindämmung der
Corona-Pandemie geschlossen wurden und nur unter bestimmten Bedingungen eine sogenannte
Notbetreuung bzw. eingeschränkte Regelbetreuung gewährt wurde, haben Sie Ihre Kinder zu Hause
betreut.
Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre große Geduld bedanken!


Auch den Eltern, die trotz genehmigter Notbetreuung bzw. eingeschränkter Regelbetreuung die
Verweildauer ihrer Kinder in den Kindertagesstätten gering gehalten und an manchen Tagen zu Haus
behalten haben, danken wir sehr!


Es war eine große Herausforderung auch für unser pädagogisches Team, welches die zum Teil täglich
neuen Informationen und Hinweise des Landes bzw. Landkreises umzusetzen hatten.
So langsam kehrt wieder eine gewisse Normalität in unseren Kita-Alltag ein. Die Gefahr ist aber noch
nicht gebannt, und die Vorsichtsmaßnahmen und Hygieneregeln werden uns wahrscheinlich noch
eine lange Zeit begleiten. So konnten und können unsere beliebten Sommerfeste in diesem Jahr nicht
stattfinden, haben Sie bitte auch dafür Verständnis! Nach wie vor besteht die Möglichkeit, sich mit
dem Virus anstecken zu können.


Die Erkrankung COVID-19 verläuft in den meisten Fällen als grippaler Infekt und ist von einem
Schnupfen oder einer echten Grippe (Influenza) klinisch nicht zu unterscheiden.
Mit dem Ziel, einen größtmöglichen Schutz vor Ansteckung der Kinder/Eltern und der Beschäftigten
in den Kindertageseinrichtungen zu erreichen, wurden seitens des Ministeriums für Soziales,
Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) besondere Hygienestandards und
Maßnahmen des Arbeitsschutzes festgelegt, die in den Einrichtungen umgesetzt werden müssen.
Voraussetzung für einen wirksamen Infektions- und Gesundheitsschutz ist es, dass ausschließlich
gesunde Kinder ohne Anzeichen der Krankheit COVID-19 betreut werden. Auch das Personal muss
gesund sein, ebenso die Eltern oder andere Personen, die das Kind zur Kindertagesbetreuung bringen
und holen. Die Einrichtungsleitung ist verpflichtet dafür zu sorgen, dass alle Eltern einmalig eine
Verpflichtungserklärung abgeben, Kinder mit für COVID-19 typischen Krankheitssymptomen oder
beim Auftreten von COVID-19 verdächtigen Erkrankungsfällen im direkten familiären Umfeld nicht in
die Kita zu bringen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Havelland hat in einem Schreiben vom
20.07.2020 an alle Kita-Träger folgende Hinweise gegeben:

  •  Kranke Kinder sollen nicht in die Kita kommen und ggf. von ihren Eltern abgeholt werden.
  •  Besteht kein begründeter Verdacht auf das Vorliegen einer CORONA-Infektion, sollen die Eltern das Kind zu Hause einige Tage beobachten und – wie sonst auch – je nach Entwicklung den Kinderarzt aufsuchen.
  • Besteht allerdings ein begründeter Verdacht:

                   - Ein Kontakt zu einem bestätigten Fall in der Familie / Verwandtschaft / im
                     Bekannten- und/oder Freundeskreis
                   - und dazu typische Symptome eines Atemwegsinfektes mit Fieber, Husten
                   - und anderen Symptomen (Geschmacksverlust usw.)
ist unbedingt der Besuch des Kinderarztes und eine kurzfristige Testung empfohlen. Sollten die
Infektionszahlen wieder steigen, wird das Vorgehen wieder angepasst.


Zusammen mit Ihrer Hilfe werden wir alles daran setzen, dass es uns gemeinsam gelingt, einen Ausbruch
dieser Krankheit in unseren Kindereinrichtungen zu verhindern, auch nach Ende der Sommerferien!
Für Ihr Entgegenkommen und Ihr Verständnis, liebe Eltern, bedanken wir uns im Namen aller Kinder
und Beschäftigten in den Einrichtungen! Bleiben Sie gesund!


Ihr Bodo Oehme
Bürgermeister

 

 

Befundberichte Badegewässer

Hier finden Sie die aktuellen Befundberichte unserer Badegewässer in den Ortsteilen Schönwalde-Siedlung und Grünefeld. [Mehr]


Amtsblatt Nr. 08 Jahrgang 16 vom 09.07.2020

Das aktuelle Amtsblatt für die Gemeinde Schönwalde-Glien Nr. 08 Jahrgang 16 vom 09. Juli 2020 steht online zur Verfügung. [Mehr]


Jahresrückblick 2019

Eine Zusammenfassung vergangener Veranstaltungen und Höhepunkte in der Gemeinde Schönwalde-Glien aus dem Jahr 2019. [Mehr]


Das Ordnungsamt informiert:

Hinweise zum Halten und Parken [Mehr]


Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien

Der Haushalt der Gemeinde Schönwalde-Glien steht Ihnen neben der klassischen Variante auch als interaktiver Haushalt zur Verfügung. [Mehr]


Wir werden aktiv. Wir wollen helfen.

Gemeinsame Erklärung zum geplanten Asylbewerberheim in Schönwalde-Glien [Mehr]


Sitzungsdienst online

Informieren Sie sich im neuen Ratsinformationssystem über sämtliche Sitzungen. Bei einem Klick auf [mehr] gelangen Sie direkt zum Sitzungsdienst. [Mehr]



Öffnungszeiten des Rathauses:
Dienstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

15.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag

 7.30 - 12.00 Uhr