Informationsveranstaltung zur Sanierung im Erlenbruch

Der ehemalige Fliegerhorst in der Gemeinde Schönwalde-Glien im Ortsteil Schönwalde-Dorf steht seit 1991 leer. Das ehemals militärisch genutzte Gebiet soll als neuer Ortsteil mit ca. 1.500 Wohnungen für 3.000-4.000 Bewohnerinnen und Bewohner entwickelt werden.

Das Planungsbüro JAHN, MACK & PARTNER stellte das integrierte Quartiersentwicklungskonzept vor und beantwortete im Anschluss Bürgerfragen zum Vorhaben.

Bürgermeister Bodo Oehme führte im Anschluss für 1,5 Stunden einen Rundgang über das Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes durch. Fast 100 Besucher nutzen die Gelegenheit, trotz Wetterlage, das sonst gesperrte Gebiet zu besichtigen.

Präsentation Informationsveranstaltung Erlenbruch

2019-03-10 Informationsveranstaltung Erlenbruch©Gemeinde Schönwalde-Glien 2019-03-10 Informationsveranstaltung Erlenbruch 01©Gemeinde Schönwalde-Glien
 

Logo KAG Osthavelland

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Bauamt, Bereich Tiefbau gesucht

Zu besetzen ist eine Vollzeitstelle, unbefristet, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Stelle wird mit der Entgeltgruppe 10 gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. [Mehr]


bundesweite Lehrstellenaktion "Perspektive Jugend"

Das Portal meinestadt.de informiert über Lehrstellenangebote in unserer Region und Umgebung. So können Jugendliche schnell und unkompliziert ihren Traumjob finden. [Mehr]


Branchenbuch

Finden Sie verschiedene Branchen in der Gemeinde Schönwalde-Glien - oder lassen Sie sich finden. [Mehr]